Hilfe

Datenschutz

Datenschutzhinweise für die Nutzung der herzplatz.love Webseite

Stand 24.11.2018

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer der Website “herzplatz.love” über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber AFW – Agentur für Webkommunikation, Gewerbestr. 9, 72535 Heroldstatt, informieren. Der Websitebetreiber nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Erklärungen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle:

AFW – Agentur für Webkommunikation
Gewerbestr. 9
DE-72535 Heroldstatt

Fax : 07389 9059009
E-Mail:
info(at)herzplatz-service.de
support(at)herzplatz-service.de

Geschäftsführer Stefan Kindler

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

AFW – Agentur für Webkommunikation
Datenschutzbeauftragter

Telefon: 0711 91402418
Fax: 0711 91402419

E-Mail: datenschutz(at)herzplatz-service.de

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Sofern Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten rechtswidrig erfolgt, können Sie sich gemäß Art. 77 (DSGVO) bei der für Sie zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit

Königstrasse 10 a, DE-70173 Stuttgart

Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15

E-Mail: poststelle(at)lfdi.bwl.de

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Sperrung, Löschung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten (Art. 15 – 21 (DSGVO). Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlage, berechtigtes Interesse

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig im Rahmen des Abschlusses und Bestehens des Vertragsverhältnisses mit herzplatz.love. Es ist u.a. erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten besonderer Kategorien (das gesuchte Geschlecht ist ein Datum der sexuellen Orientierung) angeben. Möchten Sie nicht, dass herzplatz.love von Ihnen personenbezogene Daten und insbesondere Daten besonderer Kategorien verarbeitet, so kann herzplatz.love seinen Service nicht erbringen. Welche Daten herzplatz.love im Einzelnen erhebt, entnehmen Sie bitte den nachfolgenden Ausführungen.

Zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses werden diese Daten von den Mitgliedern erhoben:

Zur Erbringung der in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen näher beschriebenen Leistungen durch herzplatz.love ist es erforderlich, personenbezogene Daten, die der Nutzer (auch als herzplatz.love-Mitglied bezeichnet) unter anderem im Rahmen des Registrierungsprozesses, des Abschlusses einer Mitgliedschaft angibt, zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen.

Registrierungsprozess und Mitgliedschaft:

Bei der zunächst kostenlosen Registrierung wird der Nutzer aufgefordert, bestimmte Mindestangaben zu machen, ohne die die Anmeldung nicht abgeschlossen werden kann. Diese obligatorischen Daten sind:

Geschlecht und gesuchtes Geschlecht (das gesuchte Geschlecht ist ein Datum der sexuellen Orientierung), E-Mail-Adresse, Passwort

Darüber hinaus können im Rahmen der Registrierung bereits weitere Angaben, wie z.B. die Postleitzahl oder das Alter angegeben werden.

Der Zugang zu herzplatz.love erfolgt über den von dem Kunden angegebenen “Nickname” und das von ihm ausgesuchte Passwort (sogenannte Zugangsdaten).

Es können im Rahmen des Profils Freitextangaben zu der Person des herzplatz.love-Mitglieds und Bilder des herzplatz.love-Mitglieds hinterlegt werden.

Alle Daten des herzblatt.love-Profils sind auf der Website für andere Nutzer sichtbar. Ebenso sind sichtbar solche Daten, die vom Nutzer gegenüber anderen Nutzern freigegeben werden, wie Bilder.

Kommunikation mit den Mitgliedern untereinander und dem Kundenservice

herzplatz-love speichert die Kommunikation der Mitglieder untereinander sowie die Kommunikation mit dem Kundenservice. Die Kommunikation der Mitglieder untereinander im eingeloggten Zustand ist verschlüsselt. Bitte berücksichtigen Sie in Bezug auf die Kommunikation mit unserem Kundenservice: Kommunizieren Sie mit unserem Kundenservice mit Hilfe des Kontaktformulars über den eingeloggten Zustand, so ist diese Kommunikation ebenfalls verschlüsselt. Antwortet unser Kundenservice über Email, so ist diese Kommunikation unverschlüsselt. Wünschen Sie keine unverschlüsselte Emailkommunikation, so bitten wir Sie, herzplatz.love telefonisch zu kontaktieren.

Übermittlung in Drittstaaten

Eine Übermittlung personenbezogener Daten in Drittstaaten ist nicht beabsichtigt für Daten, die der User aktiv in Eingabeformulare eingibt! Durch Plugins, Analysetools oder Cookies von Drittanbietern könnten Daten auch in Drittstaaten übermittelt werden. Weitere Informationen dazu finden Sie in den folgenden Inhalten dieser Datenschutzerklärung.

Dauer der Speicherung

Daten von Kunden/Interessenten, die über das Kontaktformular erhoben werden, werden für die Dauer der Angebotsphase/-bearbeitung bzw. für die Dauer einer ggf. daraus resultierenden Kundenbeziehung gespeichert. Daten von Interessenten werden ebenfalls zur Durchführung von Marketingaktionen genutzt. In der Regel erfolgt eine Sperrung für Marketingzwecke 24 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme durch den Interessenten.

Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite zu Informationszwecken kann grundsätzlich auch ohne eine Bereitstellung von personenbezogenen Daten erfolgen.

Widerspruch gegen Werbe-Emails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Wir behalten uns ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Zugriffsdaten

Wir, der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Website und speichern diese als so genannte “Server-Logfiles” auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

Besuchte Website

Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
Menge der gesendeten Daten in Byte
Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
Verwendeter Browser
Verwendetes Betriebssystem
Verwendete IP-Adresse
Die Server-Logfiles werden für maximal 7 Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z. B. Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl und Inhaltsangaben aus dem Kontaktformular. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur nach ausdrücklicher Erlaubnis der betreffenden Nutzer und unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund unseres berechtigten Interesses zur Erfüllung unserer vertraglich vereinbarten Leistungen und zur Optimierung unseres Online-Angebotes.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz(at)herzplatz.love. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben davon unberührt.

Registrierung auf unserer Website

Auf unserer Website können Sie sich registrieren, um zusätzliche Funktionen auf der Seite zu nutzen. Die dazu eingegebenen Daten verwenden wir nur zum Zwecke der Nutzung des jeweiligen Angebotes oder Dienstes, für den Sie sich registriert haben. Die bei der Registrierung abgefragten Pflichtangaben müssen vollständig angegeben werden. Anderenfalls werden wir die Registrierung ablehnen.

Für wichtige Änderungen etwa beim Angebotsumfang oder bei technisch notwendigen Änderungen nutzen wir gegebenenfalls die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse, damit wir Sie informieren können.

Die Verarbeitung der bei der Registrierung eingegebenen Daten erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können eine von Ihnen erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an datenschutz(at)herzplatz.love. Die Rechtmäßigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Die bei der Registrierung erfassten Daten werden von uns gespeichert, solange Sie auf unserer Website registriert sind und werden anschließend gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben davon unberührt.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund unserer berechtigten Interessen zur Optimierung und Analyse unseres Online-Angebots im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO den Dienst “Google Analytics”, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird. Der Dienst (Google Analytics) verwendet “Cookies” – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Google LLC hält das europäische Datenschutzrecht ein und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum und in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Nutzers wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche wir als Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Die von Google in unserem Auftrag erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung unseres Online-Angebots durch die einzelnen Nutzer auswerten zu können, z. B. um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen, um unser Online-Angebot zu verbessern.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung der Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulässt.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.:

https://policies.google.com/privacy/partners?hl=de (Daten, die von Google-Partnern erhoben werden)

https://adssettings.google.de/authenticated (Einstellungen über Werbung, die Ihnen angezeigt wird)

https://policies.google.com/technologies/ads?hl=de (Verwendung von Cookies in Anzeigen)